Freispiele ohne Einzahlung: Alles, was Sie über die Bonusbedingungen wissen sollten

Sicher haben Sie schon mitbekommen, dass Online Casinos oft mit verschiedenen Bonusangeboten werben. Dabei kann es sich zum Beispiel um Boni mit oder ohne Einzahlung, Freispiele oder Startguthaben handeln. Heute soll es um Freispiele ohne Einzahlung gehen: Diese Promotion klingt erstmal besonders attraktiv, da sie ohne eigene Geldeinzahlung abgestaubt werden kann. Dennoch gelten auch bei Freispielen ohne Einzahlung gewisse Bedingungen, über die Sie sich im Klaren sein sollten. Aus diesem Grund werfen wir für Sie einen genaueren Blick auf diesen Bonus.

So erhalten Sie Freispiele ohne Einzahlung

Es gibt verschiedene Anbieter, bei denen Freispiele ohne Einzahlung zu finden sind. Die Experten haben Ihnen hier beispielsweise einige Online Casinos zusammengestellt, bei denen Sie sich ganze 30 Freispiele ohne Einzahlung abholen können. So können Sie ganze 30 Mal kostenlos spielen, ohne einen einzigen Cent einzusetzen – und gleichzeitig aber echtes Geld gewinnen.

Um die Freispiele zu erhalten, müssen Sie sich zunächst einmal bei dem Online Casino Ihrer Wahl registrieren. Vorher sollten Sie allerdings sichergehen, dass es sich um ein seriöses Glücksspielportal handelt – dazu auch gern mal einen Blick ins Kleingedruckte werfen. Als Nächstes müssen Sie Ihren Bonus aktivieren – das kann auf verschiedene Weisen funktionieren:

  • Automatisch bei Registrierung
  • Bonus Code
  • Aktivierung über den Kundenservice

Im Falle einer automatischen Aktivierung bei Ihrer Registrierung müssen Sie nichts weiter tun – Sie sollten die Freispiele kurz nach der Anmeldung auf Ihrem Account sehen können. Wenn ein Bonus Code erforderlich ist, müssen Sie diesen auf der Internetseite des Online Casinos eingeben – üblicherweise wird Ihnen der Code per E-Mail zugestellt. In seltenen Fällen kann es auch sein, dass Sie den Kundenservice kontaktieren müssen, um Ihre Prämie zu erhalten – dies ist normalerweise per E-Mail, manchmal auch per Chat oder Telefon möglich.

Welche Bonusbedingungen gibt es bei Freispielen ohne Einzahlung?

Einige Spieler werden sich zunächst darüber wundern, dass sogar Freispiele ohne Einzahlung mit Bonusbedingungen verknüpft sind. Sollte man den Traum vom echten Geldgewinn aufgeben, ohne sein eigenes Geld zu investieren? Ganz und gar nicht: Nur, weil der Bonus mit bestimmten Anforderungen verbunden ist, heißt das nicht, dass Sie leer ausgehen müssen.

Was genau hat es also mit Bonusbedingungen bei Freispielen ohne Einzahlung auf sich? Mit folgenden Konditionen sollten Sie rechnen:

  • Umsatzhöhe
  • Zeitlimit
  • Auswahl der Spiele
  • Maximale Ein- und Auszahlungen

Das Wichtigste sind die Umsatzbedingungen. Denn diese gibt es auch bei Boni ohne Einzahlung – schließlich können Sie mit den Freispielen bereits Gewinne erzielen. Diese müssen jedoch zunächst gemäß den Anforderungen umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung erfolgen kann. Das heißt, Sie müssen Ihren Gewinn bei weiteren Spielen im Online Casino einsetzen. Das ist nicht alles: Die Umsatzbedingungen werden als Faktor angegeben. Wenn Sie mit Ihren Freispielen beispielsweise 10 Euro gewinnen und das Casino einen Faktor von 20x angibt, bedeutet das, dass Sie erstmal 200 Euro umsetzen müssen. Erst dann können Sie sich die Gewinne auszahlen lassen.

Die Auswahl der Spiele, bei denen Sie Ihren Bonus einsetzen können, ist häufig limitiert. Bei Freispielen ist es zum Beispiel meistens so, dass diese nur an traditionellen Slot-Games eingesetzt werden können.

Beim Spielen sollten Sie beachten, dass der Anbieter meistens eine bestimmte Zeitspanne vorgibt, in der Sie die Freispiele nutzen und die Umsatzbedingungen erfüllen können – schaffen Sie das nicht, verfällt der Bonus. Das kann unter Umständen auch mal stressig werden. Achtung: Stress hilft nicht! Wenn Sie gewinnen wollen, sollten Sie die Ruhe bewahren. Hier haben wir einen Tipp für Sie, den jeder Spieler kennen sollte: Meditation. Jetzt fragen Sie sich vielleicht: Wirkt die Meditation tatsächlich gegen den Alltagsstress? Die kurze Antwort lautet: Ja, auf jeden Fall! Und nicht nur das: Auch die Konzentration und der Fokus können durch Meditation gesteigert werden – eine Meditationspause bereitet Sie also perfekt für die nächsten Runden im Online Casino vor.

Zuletzt sollten Sie noch die Ein- und Auszahlungslimits beachten. Es ist zwar korrekt, dass Sie bei Freispielen ohne Einzahlung nicht zwangsläufig Geld einzahlen müssen – sollten Sie sich jedoch trotzdem dafür entscheiden, um beispielsweise die Bonusbedingungen schneller erfüllen zu können, kann es vorkommen, dass Sie durch eine maximale Einzahlungsgrenze beschränkt werden. Diese gilt so lange, bis die Bonuszeitspanne vorbei ist. Das Gleiche gilt für Auszahlungsgrenzen. Beachten Sie, dass das Online Casino oft festsetzt, wie viel Ihrer Gewinne Sie sich auf einen Schlag auszahlen lassen dürfen. Nun sind Sie perfekt für Ihren persönlichen Freispielbonus ohne Einzahlung vorbereitet und können mit gutem Gewissen zuschlagen!

Lohnen sich Freispiele ohne Einzahlung für das Casino?

Das ist eine berechtigte Frage – wieso kann ein Online Casino einfach so Freispiele herausrücken? Ganz einfach: Kleine Verluste für den Anbieter können zwar vorkommen, jedoch gleicht der sogenannte Werbe-Effekt diese wieder aus. Durch derartige Boni werden nämlich viele neue Spieler angelockt. Außerdem haben Sie sicher schon bemerkt, dass man auch beim Bonus ohne Einzahlung schnell dazu verleitet werden kann, selbst doch noch etwas einzuzahlen – sonst ist es nämlich sehr mühselig, die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Daher lohnt sich ein solcher Bonus für uns Spieler und für das Casino – Win-Win!

Wie sinnvoll ist eine tragbare Power Station?

Die Energiepreise schnellen unaufhaltsam in die Höhe! Daher beginnt ein Umdenken in der Gesellschaft und viele Menschen überlegen, alternative Energiequellen wie die Sonne oder den Wind stärker zu nutzen. Portable Power Stationen, die mit Solarkraft betrieben werden, können eine probate Lösung sein, um unabhängig vom öffentlichen Stromnetz zu werden. Vor allem beim Camping, im Schrebergarten und beim mobilen Arbeiten haben sich die tragbaren Energiespeicher schon bestens bewährt!

Die meisten portablen Power Stationen werden mit Solarenergie gespeist! © EcoFlow

Was versteht man unter einer tragbaren Power Station?

Eigentlich ist eine portable Power Station für Situationen gedacht, in denen die herkömmliche Stromversorgung ausfällt. Derzeit werden die meisten Produkte auf Reisen genutzt, um durch eine unabhängige Stromversorgung den eigenen Komfort zu verbessern.

Das Besondere an einer hochwertigen Power Station sind die verschiedenen Ein- und Ausgänge. Das Gerät kann sowohl mithilfe eines Netzteils als auch mit einer 12 Volt Autobatterie aufgeladen werden. Wer die Power Station an ein Solarmodul anschließt, besitzt ein autarkes Energiesystem, das sich selbstständig auflädt und die Elektrogeräte dauerhaft mit Strom versorgt. Das Beste an einer solchen Lösung ist der Umstand, dass der Strom keine weiteren Kosten verursacht und umweltneutral produiert wird.

An einer Power Station können mehrere Geräte verschiedenen Typs angeschlossen werden. In der Regel besitzt eine Power Station sowohl einen USB-C-Anschluss als auch einen 12-Volt- und 230-Volt-Ausgang. Damit lässt sich problemlos ein Kühlschrank oder ein Notebook sowie ein Radio / TV-Gerät betreiben. Beim Smartphone läuft der Akku nicht mehr leer, weil es auch in abgelegenen Regionen aufgeladen werden kann.

Wie funktioniert eine Power Station?

Eine portable Power Station ist eine tragbare Batterie, die überall dort Strom liefert, wo keine Steckdose in der Nähe ist. Sie ist in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Die potentesten Power Stations können eine Leistung von bis zu 3.600 Watt zur Verfügung stellen. Neben der eigentlichen Batterie ist der Wechselrichter das wichtigste Bauteil einer Power Station. Dieser ermöglicht es, Wechselstrom in Gleichstrom umzuwandeln.

Der Wechselrichter ist von entscheidender Bedeutung, weil in der Batterie der Power Station nur Gleichstrom gespeichert werden kann. Elektrogeräte mit einem 230-Volt-Anschluss werden jedoch mit Wechselstrom betrieben. Deshalb wandelt der Wechselrichter beim Aufladen den Wechselstrom aus der Steckdose oder der Solaranlage in speicherfähigen Gleichstrom um. Angeschlossen werden können dann Geräte, die sowohl Wechsel- als auch Gleichstrom benötigen.

Geräte wie ein Föhn oder eine Bohrmaschine, die Wechselstrom benötigen, besitzen in der Regel einen Schuko-Stecker und werden mit 230-Volt versorgt. Notebooks und Smartphones mit einem USB-C-Anschluss laden ihre Akkus mit Gleichstrom auf.

Verschiedene Batterietypen kommen zum Einsatz

 

Power Stationen unterscheiden sich anhand der verwendeten Batterie. Bisher werden in der Regel sogenannte Lithium-Ionen-Akkus verbaut, wie sie auch beim Notebook zum Einsatz kommen. Diese besitzen eine hohe Energiedichte, verfügen aber über eine beschränkte Anzahl von Ladezyklen.

Daher empfiehlt es sich bei Dauernutzung, auf einen Lithium-Eisenphosphat-Akku zurückzugreifen. Ein solcher überhitzt nicht so schnell und ist weniger empfindlich gegenüber einer Tiefentladung.

Wie lange liefert ein Solargenerator Strom?

Bei dieser Frage kann eine allgemeingültige Antwort nicht gegeben werden. Ist die Laufzeit doch abhängig von der Anzahl und dem Verbrauch der angeschlossenen Geräte.

Die Kapazität einer Power Station wird üblicherweise in Wattstunden (Wh) angegeben. Der Verbrauch der Elektrogeräte wird im Regelfall in Watt (W) beziffert. Wer nun die Kapazität durch den Verbrauch teilt, erhält eine Zeitangabe in Stunden. Diese gibt an, wie lange ein Gerät bei voller Leistung läuft, wenn es an den Solargenerator angeschlossen ist.

Für welche Zwecke lohnt sich eine Power Station?

Bisher kommen Solargeneratoren hauptsächlich auf Reisen im Campingbus oder im mobilen Büro zum Einsatz. Es werden kleine bis mittlere Elektrogeräte betrieben, die das Arbeiten im Urlaub ermöglichen oder den Kühlschrank im Wohnmobil betreiben, ohne die Autobatterie über Gebühr zu belasten.

Grundsätzlich ist es denkbar, größere Modelle auch im Alltag zu verwenden. Während eines Blackouts kann mit einem solchen Produkt die Stromversorgung aufrechterhalten werden. Wichtige Elektrogeräte wie die Gefriertruhe laufen dann noch einige Zeit weiter, bis im Idealfall die Stromversorgung wieder funktioniert.

Power Stationen bieten sich zudem an, wenn BewohnerInnen eines Hauses darauf achten, ihre Stromrechnung merklich zu reduzieren. Dabei werden die Batterien tagsüber aufgeladen. Nachts, wenn die Sonne nicht scheint, liefern die Anlagen Strom, ohne dass dieser über den Stromzähler des Versorgers abgerechnet und bezahlt werden muss.

Wie groß sollte eine Power Station sein?

Die Auswahl der Kapazität einer Power Station hängt damit zusammen, für welchen Verwendungszweck sie eingesetzt werden soll. Wenn unterwegs hauptsächlich der USB-C-Anschluss für Notebook, Smartphone, Mini-Kühlbox oder Kamera benötigt wird, ist eine Leistung von 500 Watt ausreichend. Manche Hersteller statten ihre Produkte mit einer Boost-Funktion aus. Dann kann die Leistung auf bis zu 1.800 Watt erhöht werden. In diesem Falle kann ein Kühlschrank betrieben werden. Geräte ohne Boost-Funktion sollten mindestens 1.000 Watt zur Verfügung stellen.

Wird regelmäßig der Wasserkocher oder ein Gerät mit dem Verbrauch einer Tischkreissäge angeschlossen, sollte die Power Station mindestens 1.200, besser noch 1.800 Watt liefern. Wird eine Induktionskochplatte oder ein Elektrogrill damit betrieben, muss ein Gerät verwendet werden, das bis zu 3.000 Watt Strom liefern kann. Eine solche Power Station verliert an Mobilität, ist sie doch bis zu 45 Kilogramm schwer.

Ist die Power Station mit dem Hausnetz kompatibel?

Die Verbindung einer Power Station mit dem Hausnetz ist nicht zu empfehlen. Aufgrund der fehlenden Netzsynchronität sind beide Systeme inkompatibel und die Power Station gibt in kurzer Zeit den Geist auf. Wer das Haus autark mit Strom versorgen möchte, sollte über eine sogenannte Inselanlage nachdenken, deren Batterie weitaus größer dimensioniert ist als bei einer Power Station.

Wie viel kostet eine Power Station?

Tragbare Solargeneratoren gibt es in verschiedenen Preisklassen. Kleine Ausführungen, die bequem im Rucksack mitgeführt werden können, sind schon ab etwa 300 Euro erhältlich. Potentere Geräte mit 600 Watt Ausgangsleistung kosten rund 400 Euro und sind teilweise schon mit einem Boost-Modus ausgestattet, der die Leistung auf 1.800 Watt hochtreibt. Power Stationen mit mehreren Gadgets, abnehmbarem Akku und schneller Ladezeit sind ab 600 Euro erhältlich. Für Premiummodelle mit Spitzenleistung, die für einen Dauereinsatz gedacht sind, muss mit Preisen ab 800 Euro gerechnet werden.

Wie lagert man eine Power Station richtig?

In der Praxis hat sich erwiesen, dass etwa 80 % Ladekapazität den Lithium-Akku am effektivsten schont, sofern das Gerät als Notstromaggregat immer einsatzbereit sein muss. Bei einer mehrmonatigen Lagerung ist eine Ladekapazität von 45 % sinnvoll. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass die Lagertemperaturen 20° Celsius und 60 % Luftfeuchtigkeit nicht übersteigen.

Fazit

 

Wer auf Reisen an einer autarken Stromversorgung Interesse hat, etwa beim Camping, ist mit einem Solargenerator mittlerer Leistung bestens bedient. Wenn nur kleine Elektrogeräte mit USB-C-Anschluss betrieben werden sollen, dann reicht ein Einsteiger-Modell aus. Im Falle, dass die Ökobilanz ein wichtiges Kaufkriterium ist, sollte ein Solarpanel zugekauft werden, weil ein solches bei den wenigsten Modellen im Lieferumfang enthalten ist.

Wie sicher sind moderne Online-Casinos und der Sportaza login Prozess?

Lizenzierte Online-Casinos sind im Allgemeinen alle sicher. So auch der Sportaza login Prozess: https://sportaza.com/de/.

Seriöse Casinos bieten auch einen Regress bei Problemen über den Zahlungsabwickler, Ihre Bank oder den Betreiber selbst an.

Gleichzeitig können nicht lizenzierte Casinos und Glücksspiel Seiten, die in zwielichtigen Gerichtsbarkeiten registriert sind, betrügerisch sein.

Neulinge in Online-Casinos sind normalerweise besorgt darüber, dass ihr Bargeld und ihre persönlichen Daten in die falschen Hände geraten.

Glücklicherweise sind lizenzierte Glücksspielseiten auf der ganzen Welt dieses Problem durch die Verwendung mehrerer Sicherheitsfunktionen angegangen.

Dieser Artikel beantwortet die Frage „Sind Online-Casinos sicher?“ indem man sich anschaut, wie Casinos ihre Kunden schützen.

Wovor die meisten Spieler Angst haben

Hacker daran zu hindern, sich Zugang zu privaten Informationen zu verschaffen, wenn sie sich bei Sportaza login, ist die Definition der meisten Menschen von Online-Sicherheit.

Tatsächlich ist eine gestohlene Identität eine besorgniserregende Bedrohung als gestohlenes Geld, da Kriminelle mehrere Möglichkeiten haben, sich die eigenen Daten zunutze zu machen, wie z. B. die Aufnahme eines Kredits unter dem Namen des Opfers.

Geld ist die zweite Sorge bei den meisten Spielern. Einige haben Angst, dass sie Bargeld an ein betrügerisches Casino senden und es nie wieder sehen, da die Website am nächsten Tag geschlossen wird.

Spieler können auch Geld durch unfaire Spiele verlieren, wenn das Casino betrügt. Jeder möchte auf einer Seite spielen, wo sein Geld sicher ist und er eine faire Chance bekommt, seine Bankroll zu erhöhen.

Zum Glück kümmern sich lizenzierte Casinos seit Jahren um die Bedenken ihrer Kunden.

Diese Seiten verfügen über Sicherheitsschichten, um Identitätsdiebstahl zu verhindern, und werden von offiziellen Stellen reguliert, um die Sicherheit der Spieler zu gewährleisten.

Woran erkennt man, ob ein Online-Casino sicher ist?

Die Sicherheit des Casinos kommt von seiner digitalen Verschlüsselungstechnologie, die eine Methode zum Erstellen einer privaten Verbindung zwischen dem Server der Website und Ihrem Browser ist.

Wenn dieser Link keine Verschlüsselungsebene enthält, sind alle von Ihnen gesendeten Informationen für jeden sichtbar, der Zugriff auf die Website hat.

Diese Informationen umfassen Ihre Sportaza login Informationen, persönliche Informationen, Kreditkartennummer und Zahlungsinformationen.

Die Verschlüsselungstechnologie verwendet Kryptografie für die Daten, um sie für jeden außer dem Casino-Server selbst unlesbar zu machen.

Alle Informationen, die Sie an das Casino senden, erscheinen als eine Wand aus Buchstaben, Zahlen und Symbolen, die für niemanden einen Sinn ergeben, wodurch es Kriminellen unmöglich wird, Ihre Daten zu stehlen.

Sie können feststellen, ob ein lizenziertes Online-Casino über das geeignete Sicherheitsprotokoll verfügt, um Ihre Daten zu verschlüsseln, indem Sie seine URL überprüfen.

Seine Adresse sollte HTTPS anstelle von HTTP lauten, wobei das S Sicherheit bedeutet.

Beachten Sie, dass dies die älteste Möglichkeit ist, das Sicherheitsprotokoll der Website zu überprüfen. Suchen Sie bei modernen Browsern nach dem Vorhängeschloss direkt neben der Adresse eines Online-Casinos.

Vorhängeschloss-Symbole weisen darauf hin, dass eine Website über eine verschlüsselte Sicherheitsschicht verfügt. Sie können auch auf das Vorhängeschloss klicken, um zu erfahren, welche Art von Verschlüsselung eine Website verwendet.

Regulierung von Sicherheit und Fairness

Die Glücksspielbranche hat Aufsichtsbehörden, um sicherzustellen, dass alle Casinos bestimmte Regeln und Standards befolgen.

 

Diese Regeln sollen Kunden schützen und verhindern, dass Minderjährige spielen und Kriminelle diese Websites nutzen. Infolgedessen müssen Sie sich nie um die Sportaza login kümmern.

 

Glücksspiellizenzen sind auch eine Möglichkeit, den Spielern Sicherheit zu geben und sie wissen zu lassen, dass jemand hinter ihnen steht, falls etwas mit ihrem Geld passiert, während sie Online-Slots oder Tischspiele spielen.

Fairness ist ein weiterer wichtiger Aspekt. Jedes lizenzierte Online-Casino muss mit dem RTP seiner Spiele transparent sein.

Die besten Spiele gegen Langeweile

Wenn Du auf der Suche nach einigen interessanten Handyspielen bist, die Dir gegen die Langeweile helfen, solltest Du Dir den folgenden Artikel aufmerksam durchlesen. Wir stellen einige sehr interessante Titel genauer vor und beschreiben, worum es geht.

iSlash Heroes

iSlash Heroes ist für Android- und iOS-Geräte verfügbar. Es handelt sich um ein Geschicklichkeits- und Rätsel-Spiel und gleichermaßen auch um den Nachfolger von Fruit Ninja. Deine Aufgabe ist es, unterschiedliche Holzbretter kleinzuschneiden, bis sie eine vorgegebene Größe erreichen. Doch so einfach ist es natürlich nicht. Auf den Brettern bewegen sich immer wieder Ninjasterne hin und her, Dein Unterfangen stören.

Überlege Dir vor dem Zuschneiden einen guten Plan und nutze die sogenannten Power-Ups, um das Holzhacken etwas zu erleichtern.

Darüber hinaus solltest Du Dir einmal die beste Online Casinos Liste ansehen. Auch hier findest Du den ein oder anderen tollen Zeitvertreib.

Roll the Ball

Auch sehr interessant ist das Spiel mit dem Namen Roll the Ball. Wie Du Dir sicher schon denken kannst, geht es darum, eine Kugel durch die passende Anordnung bestimmter Kacheln bis zum Ziel zu leiten. Auch dabei gibt es unterschiedliche Taktiken und Du musst Dir nur überlegen, welche von diesen Du anwendest. Roll the Ball ist für Android- und iOS-Geräte kostenlos verfügbar.

Das Interessante ist hierbei, dass Du nicht alle verfügbaren Kachel wirklich nutzen musst. Einige von diesen kannst Du nicht verschieben, sodass Du schnell reagieren musst. Andere liegen falsch herum und Du musst sie erst drehen, um sie bewegen zu können. Das Ziel ist es, die Kugel mit möglichst wenigen Zügen an Ziel zu bringen.

Crossy Road

Bei Crossy Road handelt es sich um ein Geschicklichkeitsspiel für iOS- und Android-Geräte. Das Ziel ist es, das Huhn unversehrt durch den Straßenverkehr zu leiten und auf die andere Straßenseite zu bringen. Die Hersteller haben sie sich eventuell von dem Spieleklassiker Frogger inspirieren lassen und diesen nun auf Smartphones und Tablets gebracht. Zunächst wählst Du einen Charakter aus und bringst diesen durch eine bestmögliche Route auf die andere Straßenseite.

Zur Verfügung stehen Fische, Einhörner und Pinguine. Du musst das richtige Timing wählen, um zu verhindern, dass das Tier vom Straßenverkehr erfasst wird. Crossy Road macht jede Menge Spaß und eignet sich bestens gegen Langeweile. Du kannst es unterwegs und natürlich zu Hause spielen. Knacke dabei immer wieder Deinen eigenen Highscore und probiere neue Charaktere aus.

Alle drei genannten Spiele können auf den meisten Smartphones und Tablets installiert werden. Zudem sind die meisten von ihnen kostenlos und innerhalb weniger Sekunden ist die Installation erledigt. So kannst Du direkt mit dem Spielen anfangen und vertreibst Dir die Zeit beim Warten im Zug, im Bus oder in der Arztpraxis.

 

 

Entspannung im Schlafzimmer – Fördern Sie guten Schlaf mit einfachen Mitteln

Sie leiden unter Schlafstörungen, finden kaum Ihre Ruhe und fühlen sich am Morgen nicht ausgeruht? Dies kann viele Gründe haben. Ob Stress und Hektik im Alltag, welche kaum verarbeitet werden können, eine unzureichende Zubett-Geh-Routine oder ein unergonomisches Bett – Die Liste der Auslöser für Schlafstörungen ist lang. Doch es gibt einige Tipps und Tricks, die mit einfachen Mitteln umgesetzt werden können. So fördern Sie eine erhöhte Schlafqualität in wenigen Minuten.
Worauf Sie beim Kauf eines Bettes achten sollten und welche Einschlaf-Rituale Ihnen helfen, erfahren Sie im Folgenden.

Das perfekte Bett: Fördern Sie die Gesundheit von Körper und Geist

Die Länge und Breite des Bettes sind für einen angenehmen und erholsamen Schlaf von großer Bedeutung. Dabei spielen mehrere Faktoren eine entscheidende Rolle. Nicht nur die Abmessungen des Bettes, sollten zu Ihren Bedürfnissen passen. Ebenso muss die Matratze eine angenehme Härte aufweisen.
Zunächst muss das Bett lang genug sein, vor allem wenn Sie überdurchschnittlich groß sind und auf keinen Fall mit baumelnden Beinen schlafen. Weiterhin achten Sie darauf, dass es breit genug ist, damit Sie nicht mit der Angst schlafen, aus dem Bett zu fallen. Nicht zuletzt müssen Sie genug Platz haben, um sich zu bewege. Auf der Suche nach einem passenden Bett, können Sie Boxspringbetten näher in’s Auge fassen. Diese Betten vereinen zahlreiche praktische Vorzüge: Da die Matratze bereits integriert ist, sparen Sie bares Geld. Zudem sorgt die ansprechende Einstiegshöhe für ein einfaches Ein- und Aussteigen aus dem Bett. In Kombination mit einem Topper können Sie die Höhe des Bettes zudem anheben. Eine weitere Funktion des Toppers sorgt für zusätzlichen Komfort: Denn der Topper kann den Härtegrad Ihrer Matratze zu Ihren Gunsten beeinflussen.

Vermeiden Sie stressige Aktivitäten

Wenn Sie Ihre Psyche vor dem Zubettgehen noch einmal stark animieren, finden Sie kaum zur Ruhe. Deshalb braucht Ihr Körper nach einem anstrengenden Tag Entspannung und Ihr Gehirn Erholung. Vermeiden Sie Dinge, die Sie aufregen oder stören könnten, und machen Sie es sich zur Gewohnheit, jeden Abend ein Ritual zu befolgen: Lesen Sie ein Buch, trinken Sie einen beruhigenden Tee, verwenden Sie Lavendel-Aromatherapie, nehmen Sie ein warmes Bad, bitten Sie Ihren Partner, Sie zu massieren. Ebenso können Sie sich bei anderen entspannenden Aktivitäten in den Schlafmodus einstellen. Das Rätseln trägt dazu bei.

Einfache Rätsel sorgen für Distanz

Wenn Sie sich für Rätsel begeistern können, gilt es die Schwierigkeitsstufe entsprechend des gewünschten guten Schlafes auszuwählen. Wählen Sie beispielsweise Kreuzworträtsel, bei denen die Lösungen vorhanden sind. So können Sie sichergehen, dass Sie sich nicht psychisch aufwühlen, wenn Sie die passenden Antworten nicht finden. Ebenfalls kann es hilfreich sein, eine Online-Plattform zu nutzen, die Ihnen Lösungshinweise für Kreuzworträtsel bietet. Achten Sie hierbei jedoch unbedingt auf einen entscheidenden Aspekt: Im Schlafzimmer sollten Elektrogeräte wie Smartphones oder TV-Geräte nur geringfügig bis gar nicht zum Einsatz kommen.

Machen Sie es sich also zur Gewohnheit, alle Geräte im Wohnzimmer oder im Büro zu lassen und sich in Ihr Schlafzimmer zu begeben. Die meisten internetfähigen Geräten bringen Menschen dazu, wach zu bleiben, um die Nachrichten zu sehen, Arbeits-E-Mails zu lesen oder in den sozialen Medien zu surfen. Das kann jedoch emotional beeinträchtigen und Schlaflosigkeit verursachen.

 

Fußball live Wetten: Tipps und Ratschläge für Anfänger

Jahrzehntelang gab es nur eine Möglichkeit, auf Fußball (Fußball) und andere Sportarten zu wetten. Sie haben Ihre Auswahl getroffen, Ihre Wette platziert und dann auf den Beginn des Events gewartet.

Das änderte sich mit dem Aufkommen von Online-Wettseiten wie Wazamba:https://wazamba.com/de/sport/live und neuen Technologien, die es ermöglichten, Preise sofort zu ändern – diese Faktoren führten zum Erfolg von live Wetten.

Jetzt müssen Wettanbieter nicht alle ihre Märkte schließen, sobald ein Ereignis beginnt.

Wetter können jetzt Wetten abschließen, während das betreffende Spiel im Spiel ist – daher der Aufstieg dessen, was wir jetzt In-Play-Wetten nennen.

Solche Wetten stammen eigentlich aus den frühen 1990er Jahren, als Buchmacher damit begannen, In-Play-Wetten per Telefon anzunehmen.

 

Aber mit dem Aufkommen des Internets und der Entwicklung komplexer Algorithmen, die eine automatische und sofortige Änderung der Wettquoten ermöglichten, erreichten Fußballwetten im Spiel eine andere Dimension.

Wie mache ich live Wetten?

Wenn Sie es nicht gewohnt sind, Live-Wetten zu platzieren, sind Sie sicher, dass der Vorgang bemerkenswert einfach ist.

  1. Öffnen Sie die Seite des Buchmachers

Sobald Sie die Webseite des Buchmachers öffnen, sehen Sie einen speziellen Bereich für live Wetten.

In diesem Abschnitt finden Sie alle Sportveranstaltungen, auf die der Buchmacher derzeit Wetten annimmt, und die Preise, die sie anbieten.

Sie werden eine Vielzahl verschiedener Märkte und potenzieller Wetten finden, die sich ausschließlich auf die Action in diesem Spiel beziehen.

In einem schnelllebigen Sport wie Fußball werden Sie feststellen, dass sich die Preise schnell ändern, um den sich ändernden Stand der Aktion widerzuspiegeln.

  1. Treffen Sie Ihre Auswahl

Beispielsweise können Sie sich ein Fußballspiel ansehen, bei dem eine Mannschaft dominiert. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie das nächste Tor erzielen werden, können Sie auf dieses Ergebnis wetten.

  1. Platzieren Sie Ihre Wette

Das Platzieren einer Live-Wette ist genauso einfach wie das Platzieren einer Wette vor dem Spiel; klicken Sie auf den Preis, geben Sie Ihren Einsatzbetrag ein und drücken Sie die Schaltfläche, die die Wette platziert.

Aber bitte beachten Sie, dass Sie schnell sein müssen. Wettanbieter arbeiten sehr schnell daran, die Quoten zu ändern, da ihre Market Setter, die ebenfalls das Geschehen beobachten, versuchen, dem Spiel einen Schritt voraus zu sein.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich der Preis zwischen Ihrer Auswahl und dem Platzieren der Wette ändert. Unter solchen Umständen wird Ihnen die Möglichkeit angeboten, die neuen Quoten zu akzeptieren oder die Wette abzulehnen.

Was ist besser, Pre-Match oder live Wetten?

Das hängt von der Art der Wette ab, die Sie platzieren möchten, und von der Perspektive, die Sie bei einem bestimmten Spiel einnehmen.

Wenn Sie sicher sind, dass eine Mannschaft gewinnen wird, aber keine Meinung darüber haben, wie viele Tore sie erzielen werden oder wer sie erzielen wird, ist eine Wette vor dem Spiel gut genug.

Wenn Sie jedoch abwarten und sehen möchten, wer gut spielt und wer nicht in Form ist, bevor Sie ein Urteil fällen, sind live Wetten genau das Richtige für Sie.

Es ist auch ratsam, vorher zu wetten, wenn Sie eine Akkumulator-Wette auf die Ergebnisse mehrerer Spiele platzieren.

Sie haben viel mehr Zeit, um die Dinge zu klären, herauszufinden, wie eine Sportwette mit Wert aussieht und was Sie wahrscheinlich gewinnen werden.

Der Versuch, bei mehreren Spielen gleichzeitig den Überblick zu behalten, um zu sehen, auf welche Weise Sie auf jedes setzen sollten, wäre eine große Herausforderung.

Die besten Spiele für große Casino Gewinne

Sie möchten nicht nur den besten Spielgenuss im Online Casino erleben, sondern dabei vor allem auch ganz schön große Gewinne abräumen? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir haben die besten Glücksspiele für große Erlöse für Sie unter die Lupe genommen und präsentieren Ihnen voller Vorfreude unsere Top drei der gewinnreichsten Spiele.

Worauf wir dabei besonderen Wert gelegt haben? Vor allem auf die maximal möglichen Erträge natürlich. Doch auch die durchschnittlichen Auszahlungsraten haben wir mit in unsere Bewertung einbezogen. Sie möchten gleich einmal die Games mit dem größtmöglichen Profit ausprobieren? Dann nichts wie los und am besten gleich mit einer gratis Promotion über den GGBet Casino Bonus ohne Einzahlung die ersten Spielrunden drehen.

Maximale und durchschnittliche Gewinne

Wenn Sie sich noch nie wirklich Gedanken darüber gemacht haben, wo der Unterschied zwischen den maximal möglichen und den durchschnittlichen Auszahlungsraten eines Spiels liegt, dann sind Sie damit definitiv nicht alleine. Nur wenige Spieler befassen sich detailliert mit den Einzelheiten und Details von Casino Boni und Gewinnen. Ganz einfach gesagt, kann man diese folgendermaßen charakterisieren:

Maximal mögliche Gewinne

Diese Kennzahl eines Spiels wird gerne auch als Jackpot bezeichnet und gibt an, wie viel Sie maximal in einer Spielrunde, bzw. bei einem Spin am Slot auf einen Schlag gewinnen können. Dabei wird in der Regel immer vom höchstmöglichen Einsatz ausgegangen.

Durchschnittlich ausgezahlte Gewinne

Hier sprechen wir von der durchschnittlichen Auszahlungsquote (RTP), die angibt, wie viel Prozent aller Einzahlungen am Ende des Tages bei einem Spiel wieder in Form von Gewinnen ausgegeben werden. Es handelt sich dabei um einen Durchschnittswert, der Einzelfall kann davon natürlich sehr stark abweichen.

Progressive Slots – Hier warten Millionengewinne

Wer kennt sie nicht, die Schlagzeilen, die von den ganz großen Millionengewinnen mit nur einem Spin erzählen? Doch was ist tatsächlich dran an diesen fast schon unglaublich klingenden Berichten? Eine ganze Menge! Es ist nämlich tatsächlich möglich, an bestimmten Slots mit nur einer Drehung zum Millionär zu werden.

Während reguläre Slots mit ihren einigen hundert oder einigen tausend Euro als Jackpotsumme zwar durchaus interessant sind, können diese Spiele definitiv nicht mit den progressiven Spielautomaten mithalten, bei denen theoretisch unendlich hohe Gewinne möglich sind. Progressive Jackpots wachsen nämlich mit jedem Echtgeldeinsatz, den ein Spieler irgendwo auf der Welt an dem Game tätigt, weiter an. Solange, bis es jemand schafft, den Jackpot zu knacken.

Das wohl bekannteste Spiel unter den progressiven Jackpots ist dabei der Slot Mega Moolah vom Provider Microgaming, der bereits mehrere Glückspilze in wenigen Sekunden zum Millionär gemacht hat. Wer keine Lust auf Tischspiele hat, aber trotzdem mit der Chance auf riesige Gewinne spielen möchte, der könnte wohl kaum ein besseres Game finden.

Casinotischspiele – Großer Einsatz, große Gewinnchance

Geht es um die größten Casinogewinne generell, so werden diese in der Regel den verschiedenen Tischspielen zugeordnet. Allerdings gilt es zu bedenken, dass dabei in der Regel auch mit wesentlich höheren Einsätzen gespielt wird – an die maximalen Gewinnsummen kommt dennoch nichts so schnell heran.

Poker

Besonders beliebt bei High Rollern und Gewinnjägern ist das Spiel Poker, bei dem grundsätzlich um beliebig hohe Erträge gespielt werden kann. Die Einsätze werden von den Teilnehmern gezahlt und man spielt gegeneinander – also nicht gegen das Casino bzw. den Spieleanbieter, sondern gegen die anderen Mitspieler. Und je nachdem wie viel diese Gambler bereit sind zu setzen, entstehen auch unterschiedliche hohe Erlöse.

Blackjack

Das Spiel um die 21 ist sehr beliebt unter erfahrenen Casinobesuchern und all jenen, die auf große Gewinne hoffen. Warum? Vor allem, da man sich bei diesem Spiel durch Kartenzählen einen erheblichen Vorteil verschaffen kann. Kartenzählen ist zwar nicht direkt illegal, wird es für das Casino allerdings ersichtlich, dass ein Spieler Karten zählt, wird dieser in der Regel sofort vom Spieltisch oder vielleicht sogar aus der gesamten Spielhalle verbannt. Die Möglichkeit, durch die Fähigkeit Karten zu zählen ganz schön groß abzuräumen, die gibt es aber auf jeden Fall – zu sehen ist das auch im Film 21, in dem es einer Gruppe an MIT Studenten gelingt, eine ganze Reihe an Casinos, um viele Millionen zu bringen. Ein Film, der auf einer wahren Begebenheit beruht.

Weitere Tischspiele

Neben Blackjack und Poker gibt es selbstverständlich auch noch eine Reihe weiterer Tischspiele im Casino, egal ob online oder offline. Baccarat ist eines der oft sehr glamourös wirkenden Games (immerhin ist das auch der Spieltisch, an dem James Bond in der Regel zu sehen ist), und wird oft mit hohen Einsätzen gespielt. Dadurch können dabei im Endeffekt natürlich auch hohe Gewinne entstehen. Das Spiel ist in seiner simplen Form allerdings ein reines Glücksspiel, bei dem man ganz einfach darauf tippt, wer gewinnt.

Beim Roulette sieht das ganze schon wieder etwas anders aus. Hier gibt es zig verschiedene Wettmöglichkeiten mit jeweils unterschiedlichen Gewinnchancen und Regeln. So entsteht bei diesem Spiel wesentlich mehr Spannung. In puncto große Geldgewinne geht es hier vor allem darum, wie viel man bereit ist einzusetzen. Die Erträge berechnen sich nämlich immer anhand festgelegter Wettquoten.

Was machen gegen Langeweile

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Sie nicht wissen, was Sie mit sich anfangen sollen? Das kann ein schwieriges Gefühl sein, vor allem, wenn es häufiger auftritt als sonst. Ob du es glaubst oder nicht, es gibt viele Dinge, die du tun kannst, um Langeweile zu bekämpfen und dein Leben angenehmer zu gestalten. In diesem Blogbeitrag werden wir einige der besten Techniken zur Bekämpfung von Langeweile und zur Gestaltung jedes Tages als Abenteuer vorstellen!

In welchen Situationen wird uns langweilig?

Langeweile kann jederzeit aufkommen, aber es gibt bestimmte Situationen, die sie zu fördern scheinen. Wir langweilen uns zum Beispiel eher, wenn wir in einer Routine feststecken oder wenn wir nichts haben, auf das wir uns konzentrieren können. In anderen Fällen kann Langeweile dadurch entstehen, dass wir das Gefühl haben, unserem Leben fehle es an Sinn und Zweck.

Wie können wir mit Langeweile umgehen?

Es ist nicht immer einfach, mit Langeweile umzugehen, aber es gibt einige Dinge, die man tun kann, um sie besser in den Griff zu bekommen. Versuchen Sie zunächst, die Momente, in denen Sie sich zu langweilen beginnen, bewusster wahrzunehmen. Das kann Ihnen helfen, sich zu fangen, bevor die Langeweile die Oberhand gewinnt. Sobald Sie das Gefühl erkannt haben, versuchen Sie, etwas zu tun, das Sie beschäftigt oder beschäftigt. Das kann von der Lektüre eines Buches bis hin zu einem Spaziergang im Freien alles sein.

Die besten Tipps gegen Langeweile

Wenn Sie auf der Suche nach konkreten Tipps sind, wie Sie mit Langeweile umgehen können, sind Sie bei uns genau richtig. Hier sind ein paar unserer Favoriten:

– Suchen Sie sich ein Hobby: Ein Hobby ist eine gute Möglichkeit, um Langeweile zu bekämpfen. Es gibt Ihnen etwas, auf das Sie sich konzentrieren und auf das Sie sich außerhalb Ihrer normalen Routine freuen können. Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Sport geht immer. Andere werden einen Blick auf 20Bet werfen.

– Organisieren Sie sich: Es mag sich kontraintuitiv anhören, aber wenn Sie Ihr Leben in Ordnung bringen, kann das tatsächlich dazu beitragen, das Gefühl der Langeweile zu verringern. Wenn alles an seinem Platz ist, müssen Sie sich weniger Sorgen machen und haben mehr Zeit, die Dinge zu genießen, die Sie lieben.

– Verbinden Sie sich mit anderen: Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen, ist eine gute Möglichkeit, um langeweile zu vertreiben. Egal, ob man sich bei einem Kaffee unterhält oder gemeinsam ein Abenteuer erlebt, die Zeit mit den Liebsten ist immer gut investiert.

Langeweile ist ein weit verbreitetes Gefühl, aber sie muss nicht Ihr Leben beherrschen. Mit diesen Tipps können Sie lernen, mit Langeweile auf gesunde und produktive Weise umzugehen. Wenn Sie also das nächste Mal nichts zu tun haben, brauchen Sie nicht zu verzweifeln! Es gibt viele Möglichkeiten, das Beste aus Ihrem Tag zu machen.

Haben Sie noch andere Tipps für den Umgang mit Langeweile? Wir würden uns freuen, sie zu hören! Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.

Die besten Online-Spiele für das Erlernen von Life Skills

Es gibt eine Menge Dinge, die man durch das Spielen von Videospielen lernen kann. Dabei handelt es sich auch um Fähigkeiten, die man in der realen Welt sinnvoll einsetzen kann. Acht der interessantesten Spiele haben wir im Folgenden zusammengestellt. Diese Spiele vermitteln unterschiedliche Fähigkeiten, die man am besten bereits früh im Leben lernen sollte.

F1 2022

 

Dieses Spiel ist so realistisch, dass man damit tatsächlich die Grundlagen des Autofahrens erleben kann. Es versteht sich von selbst, dass die Entwickler sich bemüht haben, ein möglichst realistisches Erlebnis zu schaffen. Hier wird jedes einzelne physische oder mechanische Element berücksichtigt, das sich auf ein Rennen oder einen Rennfahrer auswirken kann. Dementsprechend sind Rennsimulationen nur noch schwer von Rennen in der realen Welt zu unterscheiden.

Online Poker

Poker gehört zu den Casino-Spielen, bei denen man vielleicht am allermeisten lernen kann. Denn beim Poker zählt eben nicht nur Glück. Strategie, Geduld und Menschenkenntnis sind hier extrem wichtig. Die Online-Variante von Poker gehört zu den Spielen, bei denen man eine Vielzahl von echten Life Skills lernen kann. Es ist daher auch keine Überraschung, dass das Spiel zu den beliebtesten Casino-Spielen weltweit gehört.

Kerbal Space Program

 

Für die meisten Menschen werden die Fähigkeiten, die man mit diesem Spiel lernt, nicht wichtig sein. Schließlich werden die meisten von uns keine Jobs bei der NASA oder SpaceX bekommen. Dennoch zeigt dieser herausragende Luft- und Weltraumsimulator den Spielern wie Dinge wie Raketen und die Raumfahrt im Allgemeinen funktionieren und fungiert damit als ein echtes Bildungs-Tool. Wer sich für Raketenwissenschaften und die Raumfahrt interessiert, wird mit diesem Spiel Fähigkeiten erlernen, die eventuell irgendwann sehr wichtig werden könnten. Auch wenn man hier vielleicht einen etwas längeren Zeithorizont einplanen sollte.

Minecraft

 

Es ist wahr, dass Redstone-Schaltkreise nicht genau so funktionieren wie normale elektrische Schaltkreise. Aber wenn man sich eine Minecraft-Playlist auf YouTube ansieht, wird man immer auf jede Menge handgefertigter Festplatten, Digitalpianos und 20 Meter hohe Taschenrechner stoßen. Mit dem Redstone-Material des Spiels können Sie im Grunde Ihre eigenen Schaltkreise bauen. Vor allem für zukünftige Ingenieure und Programmierer ist Minecraft daher eine Bildungs-Goldgrube.

MS-Flugsimulator

 

Das Genre der kommerziellen Flugsimulatoren ist neben regulären Spielern auch auf angehende Piloten ausgerichtet. Der Flight Simulator von Microsoft ist eines der genauesten, authentischsten und zugänglichsten Spiele des gesamten Genres.

 

Wenn etwas im Spiel auf eine bestimmte Art und Weise funktioniert, dann ist die Funktionsweise auch in einem echten Flugzeug zu 99,9 % die gleiche. Viele Piloten spielen dieses Spiel regelmäßig, um etwas mehr Übung zu bekommen, eine neue Route auszuprobieren oder Notfälle durchzugehen. Das Spiel fühlt sich so echt an wie ein realer Flug. Wer zukünftig einen Pilotenschein machen möchte, sollte dieses Spiel keinesfalls verpassen.

Rock Band

 

Die Pro Drum-Hardware und der entsprechende Spielmodus im Spiel Rock Band sind alles, was man braucht, um die Grundlagen des Schlagzeugspiels zu erlernen. Die Konzepte des Timings und der Unabhängigkeit der Gliedmaßen sind im Kernspiel vorhanden. Und sobald man sich für das Beckenpaket und das Kickpedal entscheidet, spielt man effektiv ein echtes, wenn auch plastisches Schlagzeug. Die Fähigkeiten, die man dabei erlernt, können jeden Schlagzeuger in eine Band katapultieren. Hinzu kommt, dass man alles erlernt, indem man die Schlagzeugparts einiger exzellenter Rock- und Popsongs lernt. Man ist also sofort auf den ersten Live-Auftritt vor Publikum vorbereitet.

Rocksmith

 

Wenn man anstatt des Schlagzeugs lieber Gitarre oder Bass lernen will, dann ist dieses Spiel eine echte Alternative. Der Unterrichtsabschnitt im Spiel ist solide und informiert über alle Spieltechniken umfassend. Das Spiel ersetzt keine echte Gitarre zu 100 %. Aber zumindest kann man zum Beispiel die Tabulatur verinnerlichen und unterschiedliche Akkorde lernen und spielen. Auch hier lernt man das Instrument, indem man Rockhits der letzten 60 Jahre spielt. Die Fähigkeit Gitarre zu spielen, sollte nicht unterschätzt werden. Es wird immer wieder Momente im Leben geben, wo diese musikalische Fähigkeit sehr wichtig wird und viele Vorteile mit sich bringen kann.

 

RPG-Maker

 

Der RPG-Maker ist eigentlich kein Spiel im klassischen Sinne der Definition. Bei dieser Software lernt man, wie man Spiele erstellt und kann dabei viel zum Thema Spieldesign erlernen. Diese Fähigkeiten zu erlernen ist erstaunlich einfach.

 

Dennoch ist das Programmieren lernen eine echte Herausforderung, die viel Zeit erfordert. Für Einsteiger ist RPG-Maker dennoch ein erstklassiges Tool.

 

Mit dieser Software kann man eigene Ideen umsetzen, ohne dass man ein Programmierer sein muss. Diese Herangehensweise vermittelt eine gute Idee davon, wie Spiele entwickelt werden und entstehen. Man macht aber nicht nur die ersten Schritte in der Entwicklung von Spielen. Denn gleichzeitig lernt man auch, erstaunliche Dialoge zu schreiben, aufregende Schauplätze zu erstellen und eine ganze Welt voller Geschichten zu erstellen. Diese Fähigkeiten können später sehr hilfreich werden, wenn man zum Beispiel ein Buch schreiben will oder in der Schule einen Aufsatz fertigstellen muss.

 

 

5 Tipps, um die mentale Fitness zu verbessern

Körperkult und Body-Awareness haben in den letzten Jahren immer mehr Zuspruch gefunden. Trainierte Muskeln, schlanke Körper – wohin man sieht, ist ein gesunder Lifestyle mehr gefragt denn je. Doch was ist mit der mentalen Fitness? Wissenschaftler sind sich mittlerweile einig, dass Fitness im Kopf in der Regel 5 Komponenten im Zusammenspiel braucht. Hier erhältst du von uns ein paar Tipps, wie du dich geistig fit halten kannst.

Training fürs Gehirn

Mit zunehmendem Alter, genau genommen ab dem 40. Lebensjahr, nimmt die Leistung unseres Gehirns zunehmend ab. Komplett entgegenwirken kannst du diesem Prozess zwar nicht, aber diesen dafür erheblich verlangsamen. Wer beispielsweise regelmäßig Neues lernt, bringt sein Gehirn dazu, Neu-Verknüpfungen zu schaffen und eine Leistungsabnahme vorzubeugen. Was außerdem förderlich für die Hirnleistung ist: 

  • Eine Fremdsprache oder ein Instrument lernen
  • Lesen
  • Regelmäßig Sudoku oder Kreuzworträtsel
  • Handarbeiten
  • Reisen
  • Tanzen
  • Kochen

 All das sind Aktivitäten, die mehrere Bereiche im Gehirn gleichzeitig aktivieren. Die Kombination aus Sehen, Hören, Denken und Bewegen fordert beide Gehirnhälften und regt dadurch die Hirnleistung an.

Wichtig: Wenn du dein Leben lang kein Instrument lernen wolltest oder nicht sprachaffin warst, dann zwing dich auch jetzt nicht dazu. Hauptsache ist, dass du Spaß an der Aktivität hast, um sie in deinen Alltag zu integrieren.

In Bewegung bleiben

 Dieser Tipp kostet vielleicht die meiste Überwindung, aber nicht umsonst kann geistige Fitness kaum von der körperlichen getrennt werden. Wenn du dich bewegst, tust du nicht nur deinem Körper etwas Gutes, sondern auch deiner Psyche. Dabei geht es nicht um verbissenen Extremsport, sondern eher um moderates Bewegen auf deinem persönlichen Leistungslevel – egal, ob das nun der Gang ins Fitnessstudio ist oder eine ausgiebige Runde im Wald. Wenn also das nächste Mal die Couch sehr verlockend aussieht und du die Laufschuhe ignorieren möchtest, denk an die positiven Effekte von regelmäßiger Bewegung.

Einfach mal Abschalten

Auch ein Punkt, den du nie vergessen solltest – Körper und Geist brauchen regelmäßig eine Pause. Enorm wichtig dabei ist ein gesunder Schlaf, denn hier speichert dein Körper neue Informationen ab. Dabei solltest du nicht nur auf die Schlafdauer achten, sondern auch auf die Qualität. Und auch sonst solltest du nie außer Acht lassen, wie wichtig es für deinen Kopf ist, einfach mal innezuhalten. Studien haben ergeben, dass regelmäßiges meditieren zu deutlichen Veränderungen der Gehirnstrukturen führen.

Ein Tipp: Bei einem durchgeplanten Alltag ist es oft hilfreich, auch deine Ruhephasen zu planen. Lege beispielsweise um Punkt 19 Uhr dein Handy und den Laptop zur Seite, nimm dir jeden Tag bewusst Zeit für eine kurze Meditation oder integriere Achtsamkeits- und Atemübungen in dein Morgen- oder Abendprogramm.

Die richtige Ernährung

Das Thema Ernährung darf bei einer gesunden Lebensweise selbstverständlich nicht fehlen. Nicht umsonst gibt es den Spruch „Du bist, was du isst“. Mittlerweile wurde mehrfach belegt, welchen Einfluss deine Ernährungs- und Essgewohnheiten auf deinen körperlichen und mentalen Zustand haben kann. Wie du vielleicht schon mal beobachtet hast, fühlst du dich nach einem fettigen Burger nicht nur körperlich, sondern auch mental etwas träge, als wenn du einen Salat oder eine Gemüsepfanne isst. Nährstoffarmes Essen wie Fastfood oder übermäßiger Konsum an Zucker kann dauerhaft zu Schäden im Gehirn führen. Gute Lebensmittel sind unter anderem jene, die viel Omega-3-Fettsäuren und B-Vitamine enthalten, um den Stoffwechsel im Gehirn anzuregen.

Die richtige Ernährung hat nicht nur Auswirkungen auf die körperliche, sondern auch auf die mentale Fitness. Durch eine professionelle Beratung kann man die für sich optimale Ernährung finden. Dazu kann einfach nach Stichworten wie „Ernährungsberatung Dortmund“ gesucht werden und schon lassen sich schnell passende Experten finden.

 Schon gewusst? Dein Gehirn verbraucht bis zu 20% der gesamten Energie deines Körpers. Es ist deshalb besonders auf eine ausgewogene Ernährung angewiesen, die alle wichtigen Nähr- und Vitalstoffe enthält.

Neue Wege gehen

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier – und daran ist auch nichts verkehrt! Wir alle fühlen uns in Strukturen und Routinen wohl, weil sie uns eine gewisse Sicherheit geben. Dennoch ist es zwischendurch wichtig, hier und da mal aus diesen Strukturen auszubrechen. Nimm beispielsweise deine andere Hand zum Zähneputzen, geh einen unbekannten Weg zur Arbeit oder mach deinen Wocheneinkauf in einem Laden, in dem du noch nie warst. Das alles sind Kleinigkeiten mit großem Effekt, denn sie dienen dazu, unser Gehirn wieder wachzurütteln und fokussierter zu sein.

1 2 3 7