Ist Online Glücksspiel eine Sache von Können oder Glück?

Das Glücksspiel hat seit der Eröffnung der ersten Online Casinos kontinuierlich an Beliebtheit gewonnen. Mit vielen tausenden Spielern in Deutschland allein, die täglich online in die Spielhallen strömen, ist der Glücksspielmarkt größer als jemals zuvor. Mit einer gigantischen Auswahl an Casino-Games und ebenso vielen Bonusangeboten kann man leicht den Überblick verlieren. Doch eine Sache bleibt immer gleich. Im Casino zu spielen, ist reine Glückssache.

Schon das Wort „Glücksspiel“ scheint zu bewerben, dass Casino-Gaming nichts mit Können zu tun hat, sondern nur mit Glück. Doch stimmt das auch? Können gewisse Fertigkeiten Ihnen einen Vorteil im Ice Casino online verschaffen und Ihre Gewinnchancen steigern? Wie viel Glück ist in Online Spielhallen wirklich nötig, um Erfolg zu haben? Wir gehen der Sache näher auf den Grund.

Glück und die verschiedenen Arten von Casino-Spielen

Wenn Sie im Glücksspiel aktiv sind, werden Sie auf eine große Auswahl von Casino-Games treffen. Von Slot-Automaten über diverse Tischspiele, durch das Live Casino bis hin zu Wetten. Tatsächlich unterscheidet sich jede Spielart in mehreren Aspekten. Nicht nur der Spielablauf ändert sich von Spiel zu Spiel, sondern auch das Verhältnis zwischen Glück und Können, das nötig ist, um zu gewinnen. Bei manchen Spielen legen Sie fast all Ihre Karten in die Hände des Schicksals, während Sie in anderen Ihre Erfahrung und Expertise nutzen können, um sich Erlössummen zu verdienen. Wir werden Ihnen einige der beliebtesten Arten von Casino-Games vorstellen und erklären, wie viel Glück Sie tatsächlich brauchen, um triumphal auszugehen und Spielgeld oder Echtgeld zu ernten.

Poker

Wir fangen direkt mit einer der Spielarten an, in denen Sie die meiste Kontrolle haben. In Poker spielen Sie mit mehreren Kontrahenten, wobei jeder Teilnehmer eine Anzahl von Karten zieht und bestimmte Kartenkombinationen bilden muss. Das Deck wird gründlich gemischt, bevor Sie Ihre Karten ziehen, womit es doch zufällig ist, ob Sie eine Kombination erzielen können oder nicht. Auch, wenn das stimmt, kann ein guter Pokerspieler sein Talent nutzen und große Gewinne erspielen. Ein Pokerdeck hat eine begrenzte Anzahl von Karten. Sie können anhand von Ihren Handkarten und etwas Wahrscheinlichkeitsberechnung abschätzen, wie gut Ihre Chancen stehen.

Glücklicherweise haben Sie bei Poker auch viel Kontrolle über den Spielverlauf und können einfach aussteigen, wenn Sie keine guten Karten gezogen haben. Bluffen und taktische All-Ins können ebenfalls zwischen Sieg und Niederlage entscheiden. Das Ganze ist zwar nicht ganz so einfach, wie es vielleicht klingen mag, aber Poker ist keineswegs ausschließlich ein reines Glücksspiel.

Blackjack

Bei Blackjack spielen Sie grundsätzlich allein gegen einen Dealer. Dieser zieht für Sie nach und nach Karten und legt diese offen auf den Tisch. Jede Karte hat einen bestimmten Wert zwischen 1 und 11. Sie müssen nun jede Runde entscheiden, ob Sie eine weitere Karte aufdecken wollen, um so nah wie möglich an die Gesamtsumme 21 zu kommen, oder mit Ihrer derzeitigen Punktzahl Ihr Glück versuchen wollen.

Falls Sie genau auf die 21 treffen, gewinnen Sie. Übertreffen Sie diese Zahl, verlieren Sie die Runde. Sollten Sie eine Punktzahl von weniger als 21 haben, deckt der Dealer auf einem separaten Stapel für sich selbst Karten auf, bis er entweder Ihre Zahl übertrifft oder ebenfalls die 21 überschreitet. Je nach Resultat können Sie einen Gewinn einsammeln oder verlieren die Runde.

Sie haben bei Blackjack recht viel Kontrolle über den Spielausgang, wenn Sie gut in Wahrscheinlichkeitsberechnung sind oder einfach ein gutes Bauchgefühl haben. Sie können auch Techniken wie Kartenzählen erlernen, um sich so einen Vorteil zu verschaffen. Somit ist Blackjack ebenfalls kein absolutes Glücksspiel, sondern mit bestimmter Taktik verbunden.

Slots

Jetzt kommen wir zu den Spielautomaten. Um es abzukürzen, müssen wir zugeben, dass Sie als Spieler nicht viel Kontrolle über den Automaten ausüben können. Neben Ihrem Einsatz und in gewissen Fällen der Anzahl der aktivierten Gewinnlinien, können Sie bei Slots nicht viele Einstellungen ändern. Ein Knopfdruck auf die Spin-Taste und schon ist es dem Schicksal überlassen, ob Sie triumphieren oder nicht. Die Wahl der spezifischen Slotmaschine, gewisse Einzahlungsstrategien und Bankroll-Management können einen Effekt auf die Gewinnchancen haben, doch Automatenspiele sind und bleiben nahezu absolute Glücksspiele.

Wetten

Zuletzt wollen wir einmal Wetten erwähnen. Sportwetten sind im Online Glücksspielbereich ziemlich beliebt und viele Menschen haben hier Erfolg und können sich recht regelmäßig Gewinne abholen. Bei Online Wetten beobachten Sie schließlich richtige, talentbasierte Wettbewerbe und müssen anhand der gegebenen Informationen und Ihrer Kenntnis entscheiden, welche Seite gewinnen wird. Hier haben Sie ziemlich viel Kontrolle, wenn Sie sich gut genug auskennen. Es ist beispielsweise recht unwahrscheinlich, dass FC Barcelona in einem Fußballspiel gegen ein objektiv gesehen „schlechteres“ Team wie SD Eibar verliert.

Sie haben keinerlei Einfluss auf das Resultat, können aber Vermutungen und Trends nutzen, um herauszufinden, wer am wahrscheinlichsten als Sieger hervorgeht. Wenn Sie richtig prognostizieren, werden Sie ebenso triumphieren. Es gibt neben Sport- auch andere Arten von Wetten, beispielsweise auf E-Sports, Finanzmärkte oder die Wahlen. Falls Sie ein Feld der Expertise haben und ein dazu passendes Wettangebot finden, halten Sie Ihr Schicksal weitgehend in Ihrer eigenen Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.